Mittwoch, 31. August 2016

konjunktion.info über militärisch-industriellen-medialen-monetären Komplex

Die Wechselwirkung und Einflussnahme von internationalen Spielern und Kriegstreibern auf den Zweiten Weltkrieg ist noch keineswegs erschöpfend behandelt.
Das Blog "www.konunktion.info" macht sich aus aktuellem Anlass der Russland-Politik Gedanken zu diesem Komplex:
Der militärisch-industrielle Komplex, der zusammen mit den Medien und vor allem den Banken ein Konstrukt bildet, das unser aller Leben gefährtet, will einen großen Krieg, um sein “Dasein” rechtfertigen zu können. [...]
Doch die bekannteste Warnung vor den Machenschaften des militärisch-industriellen Komplexes dürfte die des Ex-Präsidenten der USA Dwight D. Eisenhower aus dem Jahre 1961 bei seiner Abschiedsrede sein, die bis heute ihre Gültigkeit besitzt:


http://www.konjunktion.info/2016/08/militaerisch-industrielle-mediale-monetaere-komplex-krieg-ist-gut-fuers-geschaeft/

Keine Kommentare:

Kommentar posten